Was ist secondHAND?

secondHAND Kleidung ist gebrauchte Kleidung, die auch schon einige Jahre alt sein kann. Mit dem Kauf von secondHAND-Kleidung werden Ressourcen geschont, da keine neue Kleidung produziert werden muss.
Somit tragen wir alle einen Teil zur Nachhaltigkeit bei.

  • 1. Waren bringen

    Du kannst uns gern deine secondHAND Ware bringen.
    (Wir nehmen keine Ware auf dem Postweg an)

    Alles, was du bringst sollte:

    - gewaschen
    - ohne Mängel
    - ohne Löcher sein

    Was wir nehmen:
    - Kleidung und Schuhe für Damen
    - Kleidung und Schuhe für Herren

    Was wir nicht nehmen:
    - Kinderkleidung
    - Badesachen
    - Sportsachen
    - Unterwäsche/Socken
    - Tracht

  • 2. Wir sortieren aus

    All deine Ware wird von uns sortiert.
    Das heißt, wir schauen uns deine Sachen an. Jedes Teil, was wir für den Verkauf verwenden möchten, sortieren wir aus.

    Rechne mit einer Zeit von ca. 2-3 Wochen, bis wir uns wieder mit einem Angebot bei dir melden.

    Hier muss ich etwas anfügen:
    Nur weil wir nicht ALLES nehmen, was du bringst, heißt das nicht, dass deine Ware schlecht ist.
    Es ist einfach viel Ware, die uns gebracht wird und wir
    haben nicht genug Platz.
    Bitte habt Verständnis dafür.

  • 3. Preise kalkulieren

    Wir kaufen dir ab, was wir gerne hätten. Du musst nicht auf deine Auszahlung warten, bis die Sachen im Laden verkauft wurden.

    Schon bevor die Sachen bei uns in den Verkauf gehen, kalkulieren wir den Verkaufspreis. Daraus erstellen wir dir ein Angebot.

    Dieses kannst du annehmen, oder auch nicht. Du kannst auch nur zu einem Teil zustimmen.

  • 4. Auszahlung

    Ausgezahlt wirst du, wenn du deine restlichen Sachen wieder abholst.

    Du bekommst 10% vom Wiederverkaufswert, wenn du den Betrag BAR ausgezahlt haben möchtest.

    Du kannst dich auch für einen Gutschein entscheiden, dann werden dir 20% vom Wiederverkaufspreis gutgeschrieben.
    (Dieser ist nur gültig auf den Einkauf anderer secondHAND Ware - nicht auf das komplette Sortiment im kunstRAUM)

warum bekomme ich nur 10%, bzw. 20% vom Verkaufspreis?

Wir müssen viele Faktoren in die Marche mit einrechnen.
Miete, Strom, Personalkosten, Versicherung und vieles mehr. Außerdem hat der/die Kund:in das Recht auf Rückgabe und Umtausch. Auch das Risiko, ob die Ware wirklich verkauft wird, tragen wir.

warum sind die secondHAND Sachen teurer als auf dem Flomarkt oder Vinted?

Jedes secondHAND Teil wird von uns genauestens geprüft und ggf. noch repariert bevor es in den Verkauf kommt.
Bei uns bekommst du außerdem immer eine Beratung und hast auch Rückgabe- bzw. Umtauschrecht.