top of page

FAQ's

  • Nimmst du alte Möbel an?
    Nein, derzeit nicht. Danke, dass du an mich denkst, wenn du alte Möbel zum Abgeben hast. Meine Lager sind derzeit randvoll. Ich nehme keine Möbel mehr an.
  • Machst du auch Auftragsarbeiten?
    Jein. In vereinzelten Fällen nehme ich aber Aufträge an, die ich gern komplett nach Kundenwunsch umsetze. Da entscheidet der Bauch und das Möbelstück, welches zum Umgestalten wäre. Schick mir gern eine Anfrage und am Besten schon mal ein Bild deines Möbelstücks.
  • Kann ich bei dir lernen, wie ich selbst Möbelstücke upcycle?
    Oh, YES. You can. Trag dich am Besten für meinen Newsletter ein. Dort erfährst du immer vor allen anderen, wann der nächste Workshop stattfindet. Ich biete "große" Workshops an, die dauern ca. 7-8 Stunden, in denen bereitest du dein eigenes Möbelstück auf. Lernst von mir jeden einzelnen Schritt. Vorbereitung, Umgestaltung, Nachbereitung. Mit diesem Wissen kannst du künftig jedes DIY zuhause selbst umsetzen - egal wie groß.
  • Wann und wie bist du zu erreichen?
    Am Besten schreibst du mir eine eMail an: hallo@moebelheldin.de Du kannst mich aber auch zu meinen Geschäftszeiten per Whatsapp unter 0151 65225832 erreichen. (DO/FR: 10-12 Uhr und 14-18, SA: 10-14 Uhr)
  • Wann hat der kunstRAUM geöffnet?
    Die Öffnungszeiten sind: Donnerstag: 10-12 Uhr und 14-18 Uhr Freitag: 10-12 Uhr und 14-18 Uhr Samstag: 10-14 Uhr In diesen Zeiten bin ich für euch im Laden, berate euch gerne zu euren Projekten oder Anfragen zum kunstRAUM
  • Kann ich Teil des kunstRAUMs werden?
    Ja natürlich. Du kannst Verkaufsfläche für dein Business im kunstRAUM mieten, oder den Workshop-Raum, um dort deine eigenen Workshops zu geben. Bewirb dich und fülle mir das Formular auf der Seite kunstRAUM aus. Ich freue mich auf deine Anfrage.
  • Wie groß ist der Raum, den ich anmieten kann?
    Der Workshopraum hat ca. 36m² (ca. 4,5x7,5 m) Außerdem gibt es eine Teeküche, eine Lounge und Kunden-Toiletten. Komm gerne vorbei, ich zeig dir alles. Bitte beachte Der Workshop-Raum ist grundsätzlich leer. Es stehen jedoch Tische, Stühle, Bänke zur Verfügung. Die selbst auf- und abgebaut werden müssen. Der Workshop-Raum kann stundenweise, aber auch für einen kompletten Tag gebucht werden. Für Preise melde dich gern bei mir.
  • Wenn ich einen Workshop gebe, was muss ich alles mitbringen?
    In erster Linie mal all die Sachen, die du natürlich brauchst, um deinen Workshop zu halten. Um was du dich nicht kümmern musst: Geschirr, Besteck, Mineralwasser, Mülltüten, ect. Wir haben eine voll ausgestattete Küche. Zu jedem Workshop bekommst du entweder eine Flasche Sekt oder einen Tüte Nussmischung geschenkt.
bottom of page